Ich komme von einem Gymnasium


 Ich komme von einem Gymnasium.

  Ich habe oder erwerbe demnächst den Abschluss ...  (bitte wählen)

Am BK Erkelenz haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

1. Ausbildungsvorbereitung

In unseren Klassen der Ausbildungsvorbereitung können Sie 2 Dinge gleichzeitig erreichen:
  1. Sie können eine berufliche Orientierung gewinnen und
  2. den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erlangen.   mehr dazu

2. Ich interessiere mich für eine Berufsausbildung

Am Berufskolleg Erkelenz gibt es ein vielfältiges Angebot dualer beruflicher Ausbildungen.
Dazu benötigen Sie eine Lehr- bzw. Ausbildungsstelle in einem Ausbildungsbetrieb.

Sie möchten zwar eine Ausbildung machen, wissen aber noch nicht, welcher Beruf der richtige für Sie ist? Dann kontaktieren Sie am besten die Berufsberatung der Arbeitsagentur.

Sie haben noch keine passende Ausbildungsstelle efunden? Dann kann Ihnen vielleicht unsere Suchmaschine helfen.

Im Ausbildungsbetrieb erfolgt die betriebliche Ausbildung, die schulische Ausbldung findet je nach Ausbildungsberuf tageweise oder auch im Block bei uns am Berufskolleg statt.
An unserer Schule gibt es dazu Klassen
Am BK Erkelenz haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

1. einjährige Berufsfachschule, 2. zweijährige Berufsfachschule, 3. Höhere Berufsfachschule, 4. gymnasiale Oberstufe

1. Einjährige Berufsfachschule (BFS2: FOR)

In der einjährigen Berufsfachschule (BFS2) können Sie die Fachoberschulreife (FOR / Mittlerer Schulabschluss) erlangen.
An unserer Schule gibt es dazu Klassen
  • im technischen Bereich (TBF),  mehr dazu
  • im kaufmännischen Bereich (KBF)  mehr dazu
  • und im Bereich Sozial-/Gesundheitswesen (SBF).  mehr dazu

2. Zweijährige Berufsfachschule (BFS3: HS10/FOR + Berufsausbildung)

In der 2-jährigen Berufsfachschule (BFS3) können Sie gleichzeitig eine schulische Berufsausbildung absolvieren und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erlangen, unter bestimmten Bedingungen sogar die Fachoberschulreife (FOR).
An unserer Schule gibt es dazu
  • die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Sozialassistent/-in   mehr dazu
  • die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/-in.   mehr dazu

3. Höhere Berufsfachschule (FHR / Fachabi)

In der Höheren Berufsfachschule können Sie die Fachhochschulreife - auch Fachabitur genannt (FHR / Fachabi) - erlangen.
An unserer Schule gibt es dazu Klassen
  • im technischen Bereich (HT, HöTech),   mehr dazu
  • im kaufmännischen Bereich (HH, HöHa)   mehr dazu
  • und im Bereich Sozial-/Gesundheitswesen (HS, HöSoz).   mehr dazu

4. Gymnasiale Oberstufe (AHR / Abi), Abitur am Wirtschaftsgymnasium

Wenn Sie mit dem Mittleren Schulabschluss / Fachoberschulreife auch die Quali (FOR-Q) geschafft haben, dann können Sie im Wirtschaftsgymnasium das Abitur bzw. die Allgemeine Hochschulreife (AHR, Abi) ansteuern.    mehr dazu

Ich interessiere mich für eine Fachschulausbildung

In einer Fachschule können Sie sich zu einer staatlich anerkannten Fachkraft weiter qualifizieren.
Am Berufskolleg Erkelenz gibt zwei Fachschulen, eine im technischen und eine im sozialpädagogischen Bereich.

  • In der technischen Fachschule können Sie die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Techniker*in absolvieren,  Techniker*in
  • in der Fachschule für Sozialpädagogik können Sie zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in ausgebildet werden.   Erzieher*in |  Erzieher*in praxisintegriert

Ich interessiere mich für eine Berufsausbildung

Am Berufskolleg Erkelenz gibt es ein vielfältiges Angebot dualer beruflicher Ausbildungen.
Dazu benötigen Sie eine Lehr- bzw. Ausbildungsstelle in einem Ausbildungsbetrieb.

Sie möchten zwar eine Ausbildung machen, wissen aber noch nicht, welcher Beruf der richtige für Sie ist? Dann kontaktieren Sie am besten die Berufsberatung der Arbeitsagentur.

Sie haben noch keine passende Ausbildungsstelle efunden? Dann kann Ihnen vielleicht unsere Suchmaschine helfen.

Im Ausbildungsbetrieb erfolgt die betriebliche Ausbildung, die schulische Ausbldung findet je nach Ausbildungsberuf tageweise oder auch im Block bei uns am Berufskolleg statt.
An unserer Schule gibt es dazu Klassen
ÿ 摘˷
Am BK Erkelenz haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

1. Wirtschaftsgymnasium, 2. Höhere Berufsfachschule, 3. zweijährige Berufsfachschule

1. Gymnasiale Oberstufe (AHR / Abi), Abitur am Wirtschaftsgymnasium

An unserem Wirtschaftsgymnasium können Sie das Abitur bzw. die Allgemeine Hochschulreife (AHR, Abi) ansteuern.    mehr dazu

2. Höhere Berufsfachschule (FHR / Fachabi)

In der Höheren Berufsfachschule können Sie die Fachhochschulreife - auch Fachabitur genannt (FHR / Fachabi) - erlangen.
An unserer Schule gibt es dazu Klassen
  • im technischen Bereich (HT, HöTech),   mehr dazu
  • im kaufmännischen Bereich (HH, HöHa)   mehr dazu
  • und im Bereich Sozial-/Gesundheitswesen (HS, HöSoz).   mehr dazu

3. Zweijährige Berufsfachschule (BFS3: HS10/FOR + Berufsausbildung)

In der 2-jährigen Berufsfachschule (BFS3) können Sie gleichzeitig eine schulische Berufsausbildung absolvieren und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erlangen, unter bestimmten Bedingungen sogar die Fachoberschulreife (FOR).
An unserer Schule gibt es dazu
  • die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Sozialassistent/-in   mehr dazu
  • die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/-in.   mehr dazu

Ich interessiere mich für eine Fachschulausbildung

In einer Fachschule können Sie sich zu einer staatlich anerkannten Fachkraft weiter qualifizieren.
Am Berufskolleg Erkelenz gibt zwei Fachschulen, eine im technischen und eine im sozialpädagogischen Bereich.

  • In der technischen Fachschule können Sie die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Techniker*in absolvieren,  Techniker*in
  • in der Fachschule für Sozialpädagogik können Sie zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in ausgebildet werden.   Erzieher*in |  Erzieher*in praxisintegriert

Ich interessiere mich für eine Berufsausbildung

Am Berufskolleg Erkelenz gibt es ein vielfältiges Angebot dualer beruflicher Ausbildungen.
Dazu benötigen Sie eine Lehr- bzw. Ausbildungsstelle in einem Ausbildungsbetrieb.

Sie möchten zwar eine Ausbildung machen, wissen aber noch nicht, welcher Beruf der richtige für Sie ist? Dann kontaktieren Sie am besten die Berufsberatung der Arbeitsagentur.

Sie haben noch keine passende Ausbildungsstelle efunden? Dann kann Ihnen vielleicht unsere Suchmaschine helfen.

Im Ausbildungsbetrieb erfolgt die betriebliche Ausbildung, die schulische Ausbldung findet je nach Ausbildungsberuf tageweise oder auch im Block bei uns am Berufskolleg statt.
An unserer Schule gibt es dazu Klassen

Für Ihre Fragen sind wir gerne da!

Unser Sekretariat erreichen Sie telefonisch
unter: +49 2431 806020
oder per E-Mail: sekretariat@bk-erkelenz.de

bk-erkelenz.de