Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten - das Berufskolleg Erkelenz als Betreiber und die Strato AG als Hoster - nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Die Nutzung unserer Webseiten ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es ist aus technischen Gründen aber teilweise erforderlich, personenbezogene Daten zu speichern, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Rechtsgrundlage für die Erhebung  ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich, weil bei der Kommunikation zwischen Ihrem Endgerät und unserem Webserver meist mehrere andere Server oder Rechner - auf die wir keinen Einfluss haben - die Signale weiterleiten.

Ganz allgemein gilt für die Verarbeitung von Daten in Schulen in NRW die "Verordnung über die zur Verarbeitung zugelassenen Daten von Schülerinnen, Schülern und Eltern (VO-DV I und II)", die Sie HIER und  HIER einsehen können. 

 

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben nach Maßgabe der Artikel 15, 16, 17, 18 und 21 EU-DSGVO gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle[at]ldi.nrw.de

 

Cookies

Unser Homepage-Angebot verwendet sogenannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW).

Sie können die Verwendung von Cookies dadurch unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Sie können in Ihrem Browser aber auch festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder eben auch generell ausschließen. Außerdem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wie man das macht, hängt von Ihrem Browser ab.

Beim erstmaligen Besuch des Internetangebotes bzw. einer Seite werden Sie automatisch auf die Cookie-Nutzung hingewiesen. Beim grundsätzlichen Ausschalten der Speicherung von Cookies kann allerdings die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten - Strato AG und auch unser CMS (Joomla) - erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche sowie Browser, Browsertyp, Browsersprache und Browserversion (wichtig für die angepasste Darstellung der Seiten)
  • Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners bzw. Website, von der die Anforderung kommt

Diese Daten sind mit Ausnahme der IP-Adresse von Anfang an anonymisiert. Sie können von uns nicht einer bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung oder ein Angriff auf unsere Seiten bekannt werden, behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen. Deshalb werden die IP-Adressen auch 7 Tage lang nicht anonym gespeichert und erst danach dauerhaft anonymisiert. Die Nutzung der Logdateien erfolgt auch für statistische Auswertungen und zur Verbesserung der Website (Rechtsgrundlage Art. 6 (1) 1 f) DS-GVO), dies immer alleine auf statistischer Basis in anonymisierter Form. Wir können auf diese Weise etwa mögliche Fehler wie fehlerhafte Links erkennen. 

 

Krankmeldung über die Webseite / Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein anderes Kontaktformular müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) gespeichert werden, um Ihrem Anliegen entgegen kommen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW). Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

 

Links

Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die vom Portal aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten unter Umständen erheben und auswerten können. Wir bemühen uns sehr, unsere Seiten so einzustellen, dass mit unseren Links keine Daten an Dritte weiter gegeben werden. Wir können dies aus technischen Gründen aber nicht in allen Fällen garantieren.

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, können Sie das entsprechende Registrierungsformular zur Anmeldung nutzen. Dabei werden der von Ihnen frei wählbare Benutzername und Ihre E-Mailadresse gespeichert. Das ist notwendig, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail und müssen Ihre Registrierung damit aktiv bestätigen. Erst danach können Sie unsere Newsletter empfangen. In jedem Newsletter ist ein Link zur Abmeldung enthalten, so dass Sie Ihre Registrierung immer rückgängig machen können. Ihre Benutzerdaten werden dann von uns gelöscht. 

 

Datenschutzbeauftragter des Berufskolleg Erkelenz

Herr StD Jens Christiansen
Westpromenade 2
41812 Erkelenz
Tel.: 02431 806020
E-Mail: christiansen[at]bk-erkelenz.de