slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06

 Die Auszubildenden zum Anlagenmechaniker werden im Blockunterricht in technischen und Planungsaspekten ihres Berufes geschult.

Im Rahmen des Lernfelds 11 (Thema 14 „Versorgungstechnische Anlagen einstellen und energetisch optimieren“) war es die Aufgabe der Schüler der AO1, einen Vortrag zum Themenbereich Regelungstechnik zu erstellen.

Üblicherweise wird dies in Form einer Referatsmappe mit entsprechendem Vortrag erbracht.

Den beiden Schülern Lars Burandt und David Kamphausen gelang es, ihr besonderen Interesse an Elektronik und Programmierung in die Erstellung einer eigenen Regelungseinheit einfließen zu lassen.

Dazu kauften sie online alle notwendigen Bauteile und programmierten die Einheit mit der OpenSource Plattform Arduino.

Das dargestellte Projekt ist die aktuellste Entwicklungsstufe in einer Reihe von Steuerungen, die die beiden Schüler im Laufe eines Jahres sowohl im Unterricht, als auch in ihrer Freizeit entwickelt haben.

Die praktische Umsetzung und Einsetzbarkeit der Regelung zeigt die Begeisterung der Schüler für den Bereich Automatisierungs- und Regelungstechnik, der eine enge Verbindung zwischen schulischem und praktischem Lernort ermöglicht.