slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06

Um ihre erweiterte Sprachkompetenz unter Beweis zu stellen, haben sich 15 Auszubildende des Berufskollegs Erkelenz im Rahmen des Englischunterrichts auf die Prüfung zum Erwerb des Fremdsprachenzertifikats der Kultusministerkonferenz (KMK-Zertifikat) in Englisch vorbereitet und erfolgreich bestanden.

Teilgenommen haben in diesem Jahr Auszubildende aus den Bildungsgängen „Kaufmann/frau für Büromanagement“ und Auszubildende zum „Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel“. Sie legten die Prüfung - je nach Ausbildungsstand - auf unterschiedlichen Niveaustufen ab.

Das KMK-Zertifikat ist konsequent beruflich ausgerichtet, d.h. die Prüfungen sind eng an die Herausforderungen des jeweiligen Berufsbildes angelehnt. Sie bestehen aus einer schriftlichen und einer mündlichen Teilprüfung.

Bei der schriftlichen Prüfung müssen die Schüler gesprochene und geschriebene Texte verstehen, analysieren sowie berufstypische Texte in der Fremdsprache verfassen. Bei der mündlichen Prüfung steht die Kommunikationsfähigkeit der Auszubildenden im Vordergrund. Hier werden berufstypische Gespräche in Rollenspielen simuliert.

In einer kleinen Feierstunde mit ihren Englischlehrerinnen Frau Sonnenschein, Frau Jacobs und Frau Israel sowie dem Englischlehrer Herr Rogalla überreichte der Schulleiter Herr Pfülb und sein Stellvertreter Herr Pütz die Zertifikate an die Auszubildenden.

Dabei lobten sie vor allem das Engagement und die Einsatzbereitschaft der Auszubildenden, auch über den Unterricht hinaus aktiv zu werden, um eine zusätzliche Qualifikationen für ihren zukünftigen schulischen und beruflichen Werdegang zu erlangen.

Diese Schülerinnen und Schüler haben die Zertifikatsprüfung erfolgreich absolviert:

Kaufleute für Büromanagement: : Alexander Rütten (DRK), Jan Hagemann (Heinrich Esser GmbH & Co. KG), Monique Machat (psm GmbH), Lisa Leufen (Steuer- und Wirtschaftsberatung Darius), Susanna Wolf (Mund Haustechnik GmbH).

Kaufleute im Groß- und Außenhandel: Lukas Hansen (Fliesen Max GmbH & Co. KG), Jannik Karaskiwiecz (Josef Pötter GmbH & Co. KG), Patrick Labus (Dacapo Stainless GmbH), Lena Wilms (Oqema GmbH), Gina de Jesus dos Santos (Basis Baufachhandel GmbH & Co. KG), Jan Batalia (Trotec GmbH & Co. KG), Besart Dulaj (Grenzland Baugeräte), Jonas Broschat (Eisenjansen GmbH & Co. KG), Sezer Topal (Grafische Okkasionen Karakus e.K.), Arndt Kohnen (Eisenjansen GmbH & Co. KG).