slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Norbert Spinrath war es 15 Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Erkelenz in Begleitung der Politiklehrerin Frau Gahr möglich, vom 25. bis 28.09.2016 eine Exkursion in die Bundeshauptstadt zu unternehmen.

Anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums der Familie Peters als Eigentümer und Geschäftsführer der Firma Neumann & Esser fand am 11. Juni ein Tag der Offenen Tür in Übach-Palenberg statt.

Als „Staatlich geprüfte Technikerin“ bzw. „Staatlich geprüfter Techniker“ verabschiedete die Fachschule für Technik des Berufskollegs Erkelenz am Samstag, den 02.07.2016, die diesjährigen Absolventen.

Seit 2012 absolvieren die Auszubildenden des Bildungsganges Lagerlogistik im 2. Jahr ihrer Ausbildung ein Ladungssicherungsseminar, das das Berufskolleg Erkelenz als zertifizierte Zusatzqualifikation kostenlos anbietet.

Fehlt es in der Europäischen Union an Solidarität zwischen den Mitgliedsstaaten? Sollte die Europäische Kommission ihrer Pflicht nachkommen und das belgische Atomkraftwerk nahe der Deutschen Grenze abschalten lassen? Kann Deutschland die Erwartungen der vielen Flüchtlinge erfüllen? Und führt die rechtsnationale Bewegung in Polen zu dessen Abspaltung von der Europäischen Union?

Qualifizierte Fremdsprachenkenntnisse für Auszubildende dualer Ausbildungsgänge sind heutzutage eine unumstrittene Notwendigkeit. Englisch nimmt unter den Fremdsprachen eine zentrale Schlüsselrolle ein, da es oftmals die gemeinsame Sprachbasis internationaler Kundenkontakte und globaler Geschäftsbeziehungen ist.