slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06

Jülicher Superintendent und Bezirksbeauftragte besuchen Berufskolleg Erkelenz

Das Berufskolleg in Erkelenz ist eine Bündelschule, d. h. in ihm sind im Wesentlichen alle beruflichen Richtungen und Schulformen vertreten und zu einer rechtlich selbstständigen Schule zusammengefasst.
Zurzeit besuchen ca. 2.500 Schüler/innen in 100 Klassen das Berufskolleg. Sie werden von 125 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Arbeit in der Werkstatt bedeutet nicht unbedingt Muskelpaket und schwarze Finger. Technik ist keineswegs nur etwas für Jungs. Diese Erfahrung machten 18 Mädchen bei den Schnuppertagen des Berufskollegs Erkelenz im Bereich Technik. Sie arbeiteten unter Anleitung selbstständig und nahmen am Ende der Woche ein eigenes Vorhängeschloss und eine Urkunde mit nach Hause — und das Versprechen der Werkstattlehrer, jederzeit wiederkommen zu dürfen.

Unsere Seiten werden jetzt auf mobilen Endgeräten optimiert angezeigt. Wenn Sie die "BK-Erkelenz-APP" auf Ihrem Handy oder Tablet haben möchten, dann...

Im Rahmen der Europawoche des Bundestages, die seit 2007 durch Initiative von Bundeskanzlerin Angela Merkel entstand, waren die zwei Politiker der Region zu Gast im Berufskolleg in Erkelenz. Am Freitag, den 4. Mai 2018, stellten sich die Politiker Wilfried Oellers (MdB) von der CDU und Norbert Spinrath von der SPD den Debatten mit den Schülern.

Um ihre erweiterte Sprachkompetenz unter Beweis zu stellen, haben sich 15 Auszubildende des Berufskollegs Erkelenz im Rahmen des Englischunterrichts auf die Prüfung zum Erwerb des Fremdsprachenzertifikats der Kultusministerkonferenz (KMK-Zertifikat) in Englisch vorbereitet und erfolgreich bestanden.

Die DKMS, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei, war am 30. April und am 02. Mai 2018 für eine Typisierungsaktion bei uns an die Schule. Ein voller Erfolg!