Unter unserem Schulprogramm verstehen wir eine Verständigung unter Kolleginnen und Kollegen darauf, was Qualität der Erziehungs- und Bildungsarbeit für uns im einzelnen bedeutet und wie wir diese ständig weiterentwickeln, verbessern und überprüfen können.

Unser Schulprogramm ist ein langfristiger Entwicklungsprozess zur Sicherung und Verbesserung der Qualität unserer Arbeit. Das niedergeschriebene Schulprogramm ist eine momentane Zustandsbeschreibung und dient der Orientierung. Es ist auch eine Handreichung und ein Wegweiser für alle Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Betriebe, Schulaufsicht.) Im niedergeschriebenen Schulprogramm wird über das Bildungsangebot, Stärken und Schwächen, die pädagogischen Leitvorstellungen, die Unterrichts- und Erziehungsarbeit, laufende Arbeitsgemeinschaften und Projekte informiert. So soll Transparenz nach innen und außen geschaffen werden.

Wenn Sie sich das Schulprogramm runterladen möchten oder im Acrobat Reader ansehen wollen, dann klicken Sie bitte hier:

Schulprogramm im PDF-Format