slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06

Die gymnasiale Oberstufe am Berufskolleg Erkelenz: das Wirtschaftsgymnasium

Die Oberstufe am klassischen Gymnasium kennt jeder, das Abitur am Berufskolleg ist nur wenigen bekannt.

Das Wirtschaftsgymnasium ist eine moderne Form des Gymnasiums, die sich zunehmend großer Beliebtheit erfreut. Es vermittelt eine breite Bildung und führt zur allgemeinen Hochschulreife (AHR), die zum Studium an jeder Universität, Gesamthochschule oder Fachhochschule berechtigt.

Wir unterrichten im Klassenverband und bieten Ihnen einen Neustart in neuen Fächern an einer neuen Schule. In einem handlungs- und entscheidungsorientierten Unterricht ist ein besonderes Bildungsziel die Vermittlung von Kompetenzen, wie sie in Studium und Beruf erwartet werden.

Der Schwerpunkt liegt im Profilleistungsfach „Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling“.

Bei den Personalchefs sind die Abiturienten des Berufskollegs beliebt: nicht nur in den Banken, Versicherungen, Industriebetrieben und der Verwaltung, sondern auch in den IT- und Medienberufen wird Nachwuchs mit wirtschaftlichen Kenntnissen geschätzt.

Über diese „neuen Wege zum Abitur“ können sich interessierte Schüler und Eltern am Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 18.00 Uhr in der Aula unserer Schule (Westpromenade 2 in Erkelenz) informieren. Ein fachkundiges Kollegenteam wird neben dem Aufbau der gymnasialen Oberstufe auch den Fächerkanon erläutern und auf die Besonderheiten des Wirtschaftsgymnasiums eingehen. Ausreichend Zeit für spezielle Fragen und ein persönliches Gespräch steht natürlich zur Verfügung.